Brigitte Bircher, Autor auf GlücksPost

Summ, Bienchen, summ!

Fleissig wie ein Bienchen, heisst es so schön. Ja, fleissig sind sie tatsächlich. Sie halten das Gleichgewicht der Natur, sorgen für Bestäubung und stellen köstlichen Honig für uns her. Doch im Somme…

Artikel lesen

Oh weh, Ohrenweh!

Mütter kennen solche Tage: Die Kinder sind kränklich, weinen, haben Fieber und reiben sich die Ohren. Meist ist eine akute Mittelohrentzündung die Ursache für diesen Zustand, bei welchem oftmals Schw…

Artikel lesen

Strahlende Sonne, oh wie schön!

Sonnenstrahlen um jeden Preis zu meiden, wäre jammerschade! Denn sie wärmen nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Herzen. Zudem hält die Sonne unsere Knochen gesund, den Blutdruck niedrig, steig…

Artikel lesen

Wechseljahre – auch ein Männerleiden

Frauen sprechen offen darüber, wenn die Hautspannung nachlässt, sie nachts schweissgebadet aufwachen und die Hormone der Stimmung schwer zu schaffen machen. Wir beklagen uns, wir leiden gemeinsam und…

Artikel lesen

Wenn der Rachen kratzt und zwickt

Wenn der Hals schmerzt, ist dies erst einmal kein Grund zur Sorge. Vielleicht kündigt sich eine Erkältung an. Gerade im Winter leiden viele Menschen mehrmals unter den entsprechenden Symptomen. Im Sc…

Artikel lesen

Leichtfüssig durch den Tag

Unsere Füsse bestehen aus 26 Knochen, zahlreichen Gelenken, Muskeln und Bändern und leisten über den ganzen Tag Beachtliches! Schade, dass die meisten von uns viel zu wenig Wert darauflegen, ihren Fü…

Artikel lesen

Entspannt durch den Herbst

Allein der Gedanke an den Geruch von Tannennadeln oder Meeresluft zaubert ein Lächeln auf die Lippen. Noch wohltuender wirkt der Duft naturreiner, ätherischer Öle. Ihre besonderen Kräfte haben eine p…

Artikel lesen

Zuckersüsse Versuchung

Im Mittelalter galt Zucker als «weisses Gold», war teuer und begehrt. Klar, er versüsst uns das Leben. Zucker macht Lebensmittel haltbar, versorgt uns mit Energie. Heute wird Saccharose, besser bekan…

Artikel lesen

Nur exakt nach Verordnung einnehmen

Tuberkulose, Pest, Scharlach – all das sind Krankheiten, die in der Zeit vor Antibiotika (also vor 1928) unheilbar waren. Dass Antibiotika äusserst wirkungsvolle Medikamente sind, steht ausser Frage. …

Artikel lesen

Lassen Sie es nicht brenzlig werden!

Die langen warmen Tage ziehen uns ins Freie. Wir grillen zu Hause, beim Wandern, im Wald, am See. Wann immer es Wetter und Zeit zulassen, spielen wir im Sommer gerne mit dem Feuer. So auch am 1. Augu…

Artikel lesen