Gesundheit

Wie Flammen in der Brust

Rund zwei Stunden nach einer üppigen oder fettreichen Mahlzeit kann es passieren: Hinter dem Brustbein treten brennende oder dumpfe Schmerzen auf, die von unten nach oben ausstrahlen. Legt man sich hi…

Artikel lesen

Genuss ohne späte Reue

Von Christine Manzenrieder
Koch es, schäl es oder vergiss es – so lautet die Faustregel im Umgang mit Lebensmitteln in einem Ferienland. Die Deutsche Christiane Manzenrieder, Projektleiterin im Berei…

Artikel lesen

Die Seele von innen nähren

Psychische Krankheiten zählen zu den heutigen Volkskrankheiten – nicht erst seit Corona. Laut Experten und Expertinnen erleben rund 50 Prozent der Schweizer Bevölkerung einmal im Leben eine psychische…

Artikel lesen

Sommerfreuden trotz Hautproblemen

Im Winter lassen sich Hautmakel mehr oder weniger unter der Kleidung oder hinter einem Schal verbergen. Anders sieht es in den Sommermonaten aus, wenn man in ein leichtes Kleid schlüpft, gerne Shorts …

Artikel lesen

Wellness unter zehn Franken

Anfang der 1990er-Jahre schwappte der Begriff «Wellness» aus den USA nach Europa über. Er setzt sich aus den englischen Worten «wellbeing» und «fitness» zusammen. Seither wird er vor allem mit Behandl…

Artikel lesen

Antidepressiva: ja oder nein?

Die Coronakrise hat zahlreiche Menschen an ihre psychischen Grenzen gebracht. Nun ist es der Ukraine-Krieg und die damit verbundene Steigerung der Lebenskosten, die viele ängstigt und mit Sorgen umtre…

Artikel lesen

Heilkraft aus dem Glas

Das Körpergewicht geteilt durch 30 gleich Anzahl Liter Wasser, die wir täglich trinken sollten. So lautet die gängige Faustregel, die jedoch nicht berücksichtigt, ob uns an kalten Tagen überhaupt nach…

Artikel lesen

Was erwartet mich bei ­einer Chemotherapie?

Bei rund der Hälfte der Krebspatientinnen und -patienten kommt die Chemotherapie während der Tumorbehandlung mindestens einmal zum -Einsatz. Die Angst vor diesen sogenannten Zytostatika ist weit verbr…

Artikel lesen

Ohne Diät zum ­Wohlfühlgewicht

 

Viele Menschen greifen nach Nahrung, obwohl sie eigentlich gar keinen Hunger haben», sagt Daniela Bodmer aus Oberwil BL. Die gebürtige Deutsche spricht aus Erfahrung, auch wenn man dies kaum…

Artikel lesen

So geht’s zur Badi-Figur

Um es gleich vorwegzunehmen: Schlaffe Haut nach einem Gewichtsverlust von 10 oder 30 Kilo kommt vor und ist gesundheitlich keine Gefahr. Dennoch ist sie oft ein Dämpfer fürs Selbstwertgefühl, weil ers…

Artikel lesen