Gesundheit

«Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft»

Wann beginnt der eigent­liche Sterbeprozess und was kann man einem Menschen noch Gutes tun, wenn er sich dem Lebensende nähert? Um diese und viele andere Fragen rund um den nahenden Tod und den letzte…

Artikel lesen

Woher kommt das Stechen im Bauch?

Unterleibsschmerzen sind Beschwerden, die im untersten Teil des Rumpfes auftreten, im Bereich unter dem Bauch und zwischen den Hüftknochen. Der Schmerz kann krampfartig oder stechend sein sowie interv…

Artikel lesen

Die gemeine Infektion

Kaum eine Frau, die nicht schon betroffen war. Manche sind extrem anfällig auf Vaginalinfektionen, andere trifft es nur selten – die Symptome variieren stark, je nach Keimen und Lebensphase. Typisch s…

Artikel lesen

Muss das Amalgam raus?

 

Amalgam ist lange haltbar und günstig, stopft Karieslöcher, lässt sich leicht formen und eine Füllung ist schnell angefertigt. Eigentlich kann etwas, das seit Jahrzehnten weltweit eingesetzt…

Artikel lesen

Gut in Form für den OP!

Nach einer Operation hat der Körper einiges zu verdauen. Einerseits häufig eine Vollnarkose, andererseits die Opera­tion an sich, bei welcher je nach Eingriff Organe, Gelenke, Knochen oder Sehnen betr…

Artikel lesen

Schockdiagnose Krebs

Auch wenn die Therapien heute gezielter sind und die Überlebenschancen deutlich zugenommen haben, ist die Diagnose Krebs nach wie vor eine Hiobsbotschaft, die man niemandem wünscht. Laut der Krebsliga…

Artikel lesen

Ungefährlich – aber höchst unangenehm

Plötzlich stimmte nichts mehr: Adriana V. (61), die ­ihrem Darm bewusst Sorge trug mit gesundem Essen, weil ihre Grossmutter seinerzeit Darmkrebs hatte, wurde zunehmend von unerklärlichen Bauchkrämpfe…

Artikel lesen

«Ich war eine Powerfrau»

Im Frühling 2020 erkrankte Sandra Bigai an Covid-19, nur drei Tage nachdem der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» ausgerufen hatte. «Ich litt an trockenem Husten, Übelkeit und Geschmacksverlust.» …

Artikel lesen

Wieso bloss nehme ich zu?

Jenseits der vierzig ist es für viele Frauen schon beschwerlich genug, sich mit tiefer werdenden Falten, grauen Haaren und welkender Haut anzufreunden. Als sei es nicht schon Herausforderung genug, si…

Artikel lesen

«Booouuuuuoooh!»

Es ist zum Verrücktwerden! Ich schlafe nachts mindestens acht Stunden und bin am Morgen trotzdem müde.» Die Vermutung meines Hausarztes Thomas Schwartz in Richterswil lautet: Schlafapnoe.Ein paar Tage…

Artikel lesen