Francine Jordi

Das Singen half ihr gegen die Krankheit

Es werden sentimentale Minuten hinter den Kulissen. Wenn Francine Jordi (41) am 29. September gegen 21 Uhr auf ihren Show-Auftritt wartet. Wenn sie hört, wie sie von Carmen Nebel angekündigt wird. Wen…

Artikel lesen

Voller Energie auf hoher See

Die schlimmste Zeit ihres Lebens liegt hinter ihr! Im Frühling 2017 war bei Francine Jordi (41) Brustkrebs diagnostiziert worden. Die Krankheit hat sie erfolgreich bekämpft.
Nun ist sie voller Energ…

Artikel lesen

Wie sehr hat sie wohl gelitten?

Das Geständnis kam aus heiterem Himmel. Als Francine Jordi (40) letzte Woche ihre Brustkrebs-Erkrankung öffentlich machte, war der Schock bei Fans und Kollegen riesig. Wie schlimm muss die Diagnose wo…

Artikel lesen

«Das mit Tony ist ein Geschenk des Lebens»

Gut gelaunt und strahlend schön sitzt sie uns in der GlücksPost-Redaktion gegenüber. Immer wieder lacht sie, lässt keine Frage unbeantwortet. Das Leben macht ihr offensichtlich Spass – und mit 40 erst…

Artikel lesen

Voller Neugier, wohin ihr Lebensweg sie führt

Die Festtage daheim bei ihren Liebsten muss sich die Sängerin hart erarbeiten. Noch jagt ein Termin den nächsten. Für die Aufzeichnung der TV-Sendung «Schlager & Meer» mit Beatrice Egli (Ausstrah…

Artikel lesen

«Schauen wir, was der liebe Gott für mich noch vorgesehen hat»

Da schlägt ihr Herz höher, wenn Francine Jordi (38) von «ihren» vier Buben umgeben ist! Sie heissen Thilo (11), Lorin (9), Moreno (6) und Elio (2) – und sind die Söhne ihrer Schwester Tanja (40). «Seh…

Artikel lesen

Ihre Premiere als Kassiererin

Es ist super gelaufen!», sagt Francine Jordi (38) zufrieden zur GlücksPost. Kurz zuvor sass sie eine Stunde lang an der Migros-Kasse und sorgte für einen Umsatz von Fr. 3188.20, welcher in den Spende…

Artikel lesen

Diese Kinder liegen ihr am Herzen

Mit viel Optimismus durchs Leben: Das ist Francine Jordi (38), von deren guter Laune und Fröhlichkeit man sich gerne anstecken lässt. «Lache ich jemanden an und der lacht zurück, bringt das wahnsinnig…

Artikel lesen

Absturz mit der «Stadlshow»

Ein Desaster», «das pure Grauen», «schlechtester Stadl aller Zeiten», «ein Massaker an der volkstümlichen Musik»: Das Urteil über die neue «Stadlshow», der Andy Borg (54) und sein «Musikantenstadl» we…

Artikel lesen

«Ich schliesse nicht aus, nochmals zu heiraten»

Sie hat es sich auf dem Sofa einer Hotel-Suite in Zürich bequem gemacht. Auf dem kleinen Tisch vor ihr steht eine Dose mit einem Energy-Drink. 
Obwohl Francine Jordi (38) seit vier Uhr früh auf den Be…

Artikel lesen