Charlene von Monaco

Auf emotionaler Reise

Mehr und mehr kehrt Fürstin Charlene (44) in den Alltag zurück. Vereinzelte Termine in Monaco nahm sie in den letzten Wochen schon wahr, aber keiner war so viel beachtet wie dieser – der erste Ausland…

Artikel lesen

Die Sorge um das Seelenwohl ihrer Kinder

Fast ein Jahr ist vergangen, seit Fürstin Charlene (44) Monaco für eine Reise in ihre Heimat Südafrika verlassen hat. Und monatelang nicht wiederkam. Als es dann im November so weit war, flog sie glei…

Artikel lesen

Zurück in Monaco – aber das Glück ist eine Illusion

Die Familie
Fürst Albert II. (63) betonte zwar oft, dass er seine Frau vermisse und es schwierig sei, wenn sie ihm mit den «Kindern und anderen Dingen» nicht helfen könne: Aber er hat sich mit der Si…

Artikel lesen

Wie schlecht geht es ihr wirklich?

Die Bibel liegt vor ihr auf dem Tisch, eine an einen Rosenkranz erinnernde Kette baumelt an ihrem Hals, und sie lacht zurückhaltend. Mit diesem Instagram-Foto meldete sich Fürstin Charlene (43) Anfang…

Artikel lesen

Rückkehr noch viel später

Es sei eine Geduldsprobe, sagt Fürstin Charlene (43) – und macht die Hoffnung zunichte, dass sie schon bald in die Arme ihrer Liebsten nach Monaco zurückkehren wird. Die Frau von Fürst Albert II. (63)…

Artikel lesen

Unverhoffte Trennung von den Liebsten

Andächtig streichelt Fürstin Charlene (43) ein Rhino­zeros – und ist gleichzeitig tief traurig: Ihm musste unter Narkose schmerzfrei ein Horn entfernt werden. Denn solche Hörner sind bei Wilderern äus…

Artikel lesen

Überraschend starker Beistand für ihren Mann

Nanu? Hat Fürstin Charlene etwa schon wieder eine andere Frisur? Beim Anblick des neuen offiziellen Fotos der Fürstenfamilie darf man sich zu recht wundern, ist sie da doch mit einer braven Bob-Frisur…

Artikel lesen

Ein Neuanfang voller Liebe und Gelassenheit

In aller Ruhe und ganz für sich: Fern der Heimat Monaco haben Fürst Albert II. (59) und Fürstin Charlene (39) mit ihren Zwillingen (3) die ersten Tage des neuen Jahres verbracht. Sie waren in die Kari…

Artikel lesen

Endlich wurde der grosse Traum wahr

Die Aufregung war riesig vor seinem grossen Tag. «Ich habe kaum geschlafen, fühlte mich gestresst und unruhig», gesteht Gareth Wittstock (34), der Bruder von Fürstin Charlene (37). Lange hatte er sich…

Artikel lesen