Brigitte Schöb, Autor auf GlücksPost

Die Kraft der Knospen

Das Angebot an Naturheilmitteln ist gross, sodass man leicht den Überblick verliert. Gemmotherapie ist eines davon, aber worum geht es hier genau? «Gemmo» ist lateinisch und bedeutet «Knospe» – dieser…

Artikel lesen

Wunden richtig verarzten

Wir sind draussen, so oft wie möglich! Wandern, grillieren, eine Velotour unternehmen oder einfach durch den kühlen Wald schlendern. Dabei passiert es ganz leicht, dass wir uns verletzen – schliesslic…

Artikel lesen

Unterstützen Sie Ihren Körper!

Es geht nicht darum, sich Wunder herbeizuwünschen. Selbstheilungskräfte sind weder Zauberei noch Esoterik und machen keinesfalls den Arzt überflüssig. Die Psychologin, Atem- und Körperpsychotherapeuti…

Artikel lesen

Nieren gut, vieles gut!

Traurige Tatsache: Die Diagnose Nierenschwäche wird oft erst gestellt, wenn der Schaden angerichtet ist. Wenn die Nieren bereits so stark geschädigt sind, dass sie kurz vor dem Versagen sind. Das kann…

Artikel lesen

Leben mit Multipler Sklerose

Rund 15’000 MS-Patientinnen und Patienten leben in der Schweiz. Die Anzahl der Neuerkrankungen ist aus unbekannten Gründen steigend. Meist wird die Diagnose im Alter zwischen 20 und 40 Jahren gestellt…

Artikel lesen

Zittern – was steckt dahinter?

Wir zittern bei Kälte, wenn wir nervös, ängstlich, erschöpft oder gestresst sind. Auch Nikotin und Koffein fördern die «Schüttelbewegung», genau wie das Alter. Dies nicht, weil es normal ist, zittrig…

Artikel lesen

Mit Faszientraining gegen Schmerzen

Faszien sind ein netzartiges, elastisches und reissfestes Bindegewebe. Es verbindet Knochen mit Muskeln, gibt den Organen Halt und umhüllt unseren Körper – ohne sie würde alles wild durcheinanderpurz…

Artikel lesen

Hilfe bei Neurodermitis

Enthält unsere Oberhaut zu wenige Lipide, die den Fett- und Feuchtigkeitshaushalt regeln, steigt das Risiko für Neurodermitis. Denn: Zu trockene Haut reagiert heftiger auf Umweltreize und Infektionen.…

Artikel lesen

Grippe und Erkältung ganz auskurieren!

«Du bist krank, ab ins Bett!» Aber wir können uns doch nicht wegen einem erhöhten Taschentuchverbrauch und etwas Fieber ins Bett legen – oder doch? Langfristig gesehen ist Schonung bei einer starken E…

Artikel lesen

Die Venen bevorzugen den Winter

Venenleiden werden häufig vererbt. Jede zweite Frau über 40 ist betroffen und auch Männer sind nicht immun. Die Folgen sind sehr unterschiedlich: Besenreiser sind unschön, aber ein rein kosmetisches …

Artikel lesen