Tiere

Die ersten Babys entdecken die Welt

Der Frühling – und damit die Fortpflanzungszeit – hat erst begonnen, doch schon jetzt freuen sich die Zoos und Tierparks der Schweiz über herzige Jungtiere. In den nächsten Wochen werden noch viele hi…

Artikel lesen

Stachelige Umgangsformen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! So der Grundsatz unter Igeln – beim Futtern oder sich Paaren. Klar kann man auch als Zweiter sein Glück versuchen, muss aber mit Gegenwehr rechnen. Dann wird gerammt, b…

Artikel lesen

Zurück aus Afrika

Eine elegante Kehre nach links, und schon ist sie durchs Fenster im Stall verschwunden. Drinnen dreht die Rauchschwalbe mit «Wid, wid!» ein paar Runden und landet auf einem Balken. Der Rauchschwalbenm…

Artikel lesen

Raus aus den Federn!

Bild oben: Zwischen Anfang April und Anfang Mai weckt ihre innere Uhr die Murmeltiere, selbst wenn noch Schnee liegt. Ihr Körper braucht nach sechs Monaten Winterschlaf Nahrung. Weil dieser so kräftez…

Artikel lesen

Guck mal, wer da gackert!

Findiges Federvieh
Dummes Huhn? Mitnichten: Hühner sind viel schlauer, als wir annehmen. Sie lernen durch Beobachtung, geben ihr Wissen von Generation zu Generation weiter und erkennen, dass Dinge we…

Artikel lesen

Ein wuscheliger Wildfang

Das weiche Fell, der Hundeblick: Lucy ist so herzig, dass man sie am liebsten knuddeln würde. Doch das wird schnell unterbunden. «Bitte in Ruhe lassen, nicht noch mehr aufregen», sagt Tierärztin Dr. m…

Artikel lesen

«Meistens eine Erlösung»

«Schon als Kind hatte ich eine grosse Liebe für Tiere und bin mit einem Hund und mehreren Katzen aufgewachsen. Seit vielen Jahren führe ich gemeinsam mit meiner Frau eine Tierarztpraxis. Ich behandle …

Artikel lesen

Schnügel – und Verlierer

Sie sind so knuddelig, dass sie – gewissen Geschichten zur Folge – sogar die Vorlage für den ursprünglichen Teddybären waren. Dabei sind Koalas  nicht einmal Bären, sondern Beuteltiere. Und neuerdings…

Artikel lesen

Warm wie eine Daunenjacke

Ein kurzer Sprint, ein paar verspielte Hüpfer – schon schliddert er bäuchlings den verschneiten Hang hinunter. Der Fischotter kennt keine Winterruhe und auch keinen Winterschlaf. Im Gegenteil: Er muss…

Artikel lesen

Ein filmreifes Vogel-Dasein

Er ist das schnellste Tier der Welt! Wenn der Wanderfalke sein Fressen – andere Vögel – ins Visier genommen hat, läuft er zur Hochform auf und stürzt sich mit Spitzengeschwindigkeiten von über 250  km…

Artikel lesen