Schicksale

«Trotz Krankheit wünschte ich mir so sehr ein Baby»

Madlen Ackermann (33) geniesst ganz intensiv die gemeinsamen Stunden mit ihrer Finja. «Sie ist ein richtiger Sonnenschein», schwärmt die Mutter. Vergessen sind ihre zahlreichen schlaflosen Nächte, in …

Artikel lesen

Ur-Oma Adelheids letztes Rendez-vous

Adelheid O. aus Berlin hat sich schön gemacht: Samtanzug mit cremefarbenen Bordüren, um die Schultern ihr alter Pelz, trotz sommerlicher Temperaturen. Die 95 Jahre alte Dame sitzt im Rollstuhl am Grab…

Artikel lesen

«30 Jahre lang kämpfte ich um die Liebe meiner Mutter»

Mit Geschrei kündete Mitte Juni 1962 ein Baby im Spital in Langenthal BE seine Ankunft auf dieser Erde an. Eine Ankunft, die seine Mutter Katharina zu verhindern versucht hatte.
Mit der Geburt von E…

Artikel lesen

«Durch Ärztepfusch verlor ich ein Bein»

Die Kinder grossgezogen, den Haushalt gemacht, als Industriekauffrau gearbeitet, Schicksalsschläge gemeistert – Margarethe (65) ist eine taffe Frau. Auch mit ihrer Diabetes hat die Deutsche in all den…

Artikel lesen

Kreuzfahrt wurde zum Albtraum

Als Nick (14) mit seinen Eltern Jürgen (47) und Claudia (47) an Bord des grossen Kreuzfahrtschiffes geht, freut er sich riesig. Denn Schiffe haben den blonden Jungen immer schon interessiert: «Ich möc…

Artikel lesen

«Nach dem Tod meines Sohnes fand ich zum Glauben»

Das Zimmer von Paul sieht noch so aus, als hätte er es gerade verlassen. Medaillen glänzen an der Wand. Das Rennvelo und die Paddel stehen bereit. Autobücher liegen aufgeschlagen auf dem Tisch. Manchm…

Artikel lesen

Erst acht und schon lebensmüde

Sie sah immer so müde aus, wurde von Tag zu Tag stiller. Wenn Naomi O‘Neill (28) ihre Tochter Millie (8) darauf ansprach, sah die Kleine so traurig aus, sagte aber, alles sei okay. Aber eine Mutter sp…

Artikel lesen

«Bevor ich sterbe, wollte ich Ferien mit meiner Familie machen»

Als Robert Raeithel (42) am frühen Morgen das Hamburger Hospiz verlässt, ist es der Beginn eines ganz besonderen Tages. Denn heute wird ihm von seiner Ehefrau Petra (41) und den gemeinsamen Kindern se…

Artikel lesen

«Mama, bitte trink nicht mehr!»

Mit 17 fing alles an: Die Engländerin Cathy begann, Alkohol zu trinken. «Ich war ein Partygirl. Es ging dabei immer darum, wer den ersten Vollrausch hat», erzählt die heute 40-Jährige. Mit Mitte 20 fr…

Artikel lesen

Fünf Monate im ­eigenen Körper eingesperrt

Klaudia Rachwal (26) will ihren Eltern sagen, dass sie nicht stirbt. Dass sie alles wahrnimmt, was um sie herum passiert. Jedes Wort hört. Aber sie bringt keinen Ton heraus, kann noch nicht einmal sch…

Artikel lesen