Tierischer Spass mit ihren süssen Kindern

Viel Action für die dreifache Mutter und ihre Familie: Nach einem erlebnisreichen Besuch in Knies Kinderzoo in Rapperswil wartet auf die Kinder der Sängerin gleich der nächste Höhepunkt: ein Auftritt im “Musikantenstadl ” mit Andy Borg.

Mami, gehen wir zu den Elefanten?” – “Mami, ich will Ponyreiten!” Die Kinder von Monique (32) können es kaum erwarten, einmal mehr Knies Kinderzoo in Rapperswil SG zu besuchen. Dieses Mal wartet auf die tierliebende Sängerin und ihre Familie jedoch ein besonderes Erlebnis: Ausnahmsweise dürfen sie einige Tiere hautnah erleben und sogar füttern.

Ganz vorsichtig betritt die Familie mit dem Tierpfleger das Gehege der Totenkopf- Äffchen. Staunend betrachtet Alexandra (6) die quirligen Tiere mit den eigenartigen Gesichtern und hält den Äffchen zuerst vorsichtig, dann immer mutiger die Futter-Tüte hin. «Schau mal, ist die Affenmutter mit dem Baby auf dem Rücken nicht süss?» fragtMoniquemit leiser Stimme ihre älteste Tochter. «Ich wollte als Kind immer ein Äffchen als Haustier haben», verrät die dreifache Mutter.