Ein Leben im Eilzugstempo

Die Schweiz lacht gerne über die Scherze des Comedians und Moderators. Seine steile Karriere hat allerdings auch ernste Hintergründe.

Foxie springt aufgeregt hin und her. Ein Spaziergang am Katzensee mit der GlücksPost verspricht Abenteuer.

Augen hat die Kleine allerdings nur für Fressbares am Boden. Und für ihren Menschen-Papi, Comedian und Moderator Stefan Büsser. Er herzt und streichelt das Tier – ein Scheidungskind sozusagen.

Büssi, wie ihn die meisten nennen, adoptierte die Zwergspitzdame Ende 2017 mit seiner damaligen Verlobten. Die Beziehung ging im Januar zu Bruch. «Aber wir sind immer noch sehr gute Freunde, teilen uns das ‹Sorgerecht›.» Mehr dazu sagen möchte er nicht, dafür ist er zu sehr Medienprofi.

Und: Zum Trübsalblasen hat er wortwörtlich keine Zeit. Dazu später.

Den gesamten Text lesen Sie in der aktuellen GlücksPost!

Erhältlich an Ihrem Kiosk oder auf dem iPad.

Den gesamten Text lesen Sie in der aktuellen GlücksPost!