Das ist die neue Miss Schweiz

Sie ist jung, hübsch und unsere neue Miss Schweiz. Ihr Herz gehört ihrem Freund Dejan. Die St. Gallerin ist zuversichtlich, dass die Beziehung ewig hält – wenn der Herrgott es so will.

Blondes Haar, dunkle Augen, ein umwerfendes Lächeln: Linda Fäh (21) ist wahrhaft bezaubernd. Kein Wunder, wurde die Bankangestellte aus Benken SG letzten Samstag zur Miss Schweiz gewählt.

Linda war überwältigt, als ihr von ihrer Vorgängerin Whitney Toyloy (19) das Krönchen aufgesetzt wurde. Auch einige Glücks-Tränen flossen. “Jetzt will ich meinen Freund küssen”, meinte die neue Miss. In der Vergangenheit gingen die Beziehungen der Missen während des Amtsjahres oft in die Brüche. Bei Linda könnte das anders sein: Sie und Dejan (23) sind schon seit fünf Jahren ein Paar. “Ich glaube, Gott bestimmt, mit wem man das Leben verbringt. Entweder wir bleiben zusammen bis ans Lebensende, oder Gott wird uns den Weg weisen. Für mich hat er ihn schon mit Dejan gewiesen”, sagte die Katholikin gegenüber “20 Minuten”.

Den gesamten Text können Sie in Ausgabe 40/2009 vom 1. Oktober nachlesen.