“Benissimo” – Grosser Frust wegen der neuen Kugel-Niete

Die Telefon-Drähte liefen heiss, als wir nach dem letzten «Benissimo» die GlücksPost-Leser zur Abstimmung über die Kugel-Niete aufforderten. Das Resultat: 2335 sind gegen die Kugel- Niete, nur 253 können sich für die Neuerung begeistern.
 
“Neuerungen stossen zunächst fast immer auf Ablehnung”, sagt Moderator Beni Thurnheer auf unsere Nachfrage. “Entsprechend machen bei Umfragen häufig auch nur die ‘Neinsager’ mit.” Doch auch für Beni Thurnheer ist klar, dass die Kugel-Niete Emotionen weckt. “Dafür macht das die Kugel-Wahl viel spannender. Ungerecht jedenfalls ist sie nicht. Zudem ist die Total-Preissumme in den Kugeln insgesamt etwas höher als vorher. Und in jeder Sendung gehen auch noch andere Telefon-Anrufer leer aus, obwohl ihr Los gezogen worden ist. Alle diejenigen nämlich, die um die Million mitgespielt und sie nicht gewonnen haben.”
 
Den gesamten Text können Sie in Ausgabe 48/2009 vom 26. November nachlesen.