Reizvolle Aussichten auf dem Untersee

Der erste Wanderplausch des Jahres führt von Stein am Rhein im Kanton Schaffhausen nach Ermatingen im Thurgau. Geniessen Sie beschauliche Stunden auf dem Wasser, und freuen Sie sich auf idyllische Naturlandschaften und historische Bauten beim Wandern.

Wir starten unseren Ausflug in Stein am Rhein SH. Auf dem Spaziergang vom Bahnhof über die Rheinbrücke zur Schifflände empfiehlt sich der kleine Umweg durch die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Pünktlich um 11.15 Uhr verlässt das Kursschiff unseren Ausgangsort am Hochrhein und steuert Ermatingen TG an. Auf der Fahrt von rund 90 Minuten erleben Sie die romantische Naturlandschaft am Untersee und geniessen dabei an Bord ein feines Mittagessen. Gestärkt starten wir in Ermatingen zur aussichtsreichen Wanderung. Beachten Sie die Wanderweg-Schilder.

Erst geht’s durchs Dorf, dann über feste Strassen und Naturpfade durch Feld und Wald stetig hinauf zum Schloss Arenenberg, in dem auch das Napoleon-Museum untergebracht ist. Wer sich für die kurze Wanderung entscheidet, hat genug Zeit, durch die einzigartigen Schlossgärten zu schlendern und danach gemütlich hinunter zur Schifflände Mannenbach-Salenstein zu spazieren. Wer die längere Variante bevorzugt, wandert nach einer kurzen Pause auf Schloss Arenenberg weiter bergauf Richtung Obersalenstein, durchquert das malerische Rütelitobel und geniesst auf dem Abstieg zur Schifflände nach Berlingen einmal mehr den herrlichen Ausblick auf den Untersee. Mit dem Schiff fahren Sie nun gemütlich zurück zum Ausgangsort Stein am Rhein.

An Bord lädt eine schöne Lounge zum Verweilen und Geniessen ein.

Die leichten und abwechslungsreichen Wanderungen führen auch über Naturstrassen und durch malerische Rebberge.

Das Schloss Arenenberg befindet sich an schönster Aussichtslage.

In der Altstadt von Stein am Rhein hat es viele Fachwerkbauten.

So sind Sie dabei

ANREISE: Mit der Bahn nach Stein am Rhein,
Spaziergang über die Rheinbrücke und durch die Altstadt zur Schifflände in Stein am Rhein.

Mit dem Auto via Winterthur–Frauenfeld–Eschenz nach Stein am Rhein. Kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe der Schifflände.

AUSGANGSPUNKT: Schifflände Stein am Rhein

WANDERVORSCHLÄGE:
Genusswanderung: Ermatingen–Schloss Arenenberg–Schifflände Mannenbach, Wanderzeit ca. 1 Std. 15 Min, leicht.
Rückfahrt mit dem Schiff nach Stein am Rhein.

Wanderung mit Weitsicht: Ermatingen–Schloss Arenenberg–Schifflände Berlingen, Wanderzeit ca. 2 Std. 30 Min., leicht.
Rückfahrt mit dem Schiff nach Stein am Rhein.

INFOS: Schweiz. Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, Telefon 052 634 08 88, www.urh.ch

Wandervorschläge: www.ermatingen-tourismus.ch