Einfach Digital

Bilder richtig zum Teilen vorbereiten

Wenn Sie Ihre Handy-Fotos mit anderen Leuten teilen, könnten diese daraus Informationen herauslesen, die Ihnen oder anderen nicht genehm sein dürften. Daher ist es besser, wenn Sie diese entfernen. Da…

Artikel lesen

Sieh, das Gute liegt so nah!

Weil es zu Hause doch am interessantesten ist, lässt sich mit «Inquire by Tamper» die unmittelbare Umgebung erforschen. Die App sucht die Wikipedia-Einträge über die Region zusammen und fördert so vie…

Artikel lesen

Ausflugstipps mit dem Handy finden

Das Smartphone kann Ihnen dank Satellitennavigation immer genau sagen, wo Sie sind. Es kann Ihnen aber auch helfen, dorthin zu gelangen, wo Sie hinwollen.
Die Gratis-App «Google Maps» liefert nach Ei…

Artikel lesen

Handy-Dokumente auch ohne Telefon aufrufen

In meiner letzten Kolumne wies ich darauf hin, wie wichtig es sein kann, von gewissen Dokumenten fotografische Abbildungen auf dem Smartphone zu haben:

https://www.glueckspost.ch/leserservice/einfa…

Artikel lesen

Wichtige Dokumente stets dabei haben

Seien das Medikamentenlisten, Patientenverfügung, Krankenkassenkarte oder eine Liste der durchlebten Spitalaufenthalte. Denn man schafft es selten, all diese Papiere einzusammeln und mitzunehmen, wenn…

Artikel lesen

Licht im Schatten

Daher empfiehlt sich eine automatische Anpassung an die Umgebungshelligkeit:
iPhone:
«Einstellungen» – «Anzeige & Helligkeit»: «Automatisch». Dort lässt sich auch «Night Shift» aktivieren, welch…

Artikel lesen

Besser Musik hören

Erst mal alle Lieblingsplatten durchhören ist ein guter Anfang.

Danach können Sie sich durch die Empfehlungen und Abspiel-Listen (Playlists) der App klicken.

Um mehr ähnliche Musik zu finden, gi…

Artikel lesen

Besser essen dank dem Handy

Wenn Sie sich dafür interessieren, welche Nahrungsmittelzusätze in Ihren Lebensmitteln stecken, dann kann die App «E-Nummern» (4 Franken für iPhone und Android) diese anhand der auf der Verpackung…

Artikel lesen

Gedankenstützen

Geht es Ihnen auch so, dass Sie sich manchmal nicht mehr daran erinnern können, wann Sie das letzte Mal etwas getan haben, was Sie eigentlich periodisch tun sollten? Die Eltern oder die Kinder anrufen…

Artikel lesen

Gutes Timing

In der vorletzten GlücksPost-Ausgabe wurde das «Pomodoro»-Prinzip vorgestellt: 25 Minuten konzentriert arbeiten, 5 Minuten pausieren, das ganze viermal durchziehen und dann eine längere Pause von 15 b…

Artikel lesen